Einstellung des kompletten Sportbetriebes

In Anbetracht der aktuell beschlossenen Maßnahmen von Schließung von Schulen und Sportanlagen, das Absagen von Veranstaltungen zur Eindämmung des Coronavirus stellen wir bis auf weiteres den Sportbetrieb ein!
Wir halten sie auf den laufenden und informieren sie sobald wir den Sportbetrieb wieder aufnehmen können!

Wie wichtig ist Sport im Corona-Alltag?

Bewegung und Ausgleich sind gerade in der aktuellen Situation wichtiger denn je: Bewegung und körperliche Aktivität fördern das psychische und körperliche Wohlbefinden. Je schlechter man sich fühlt, desto mehr profitiert man von körperlicher Aktivität. Das gilt sowohl für die Stimmungslage als auch für das körperliche Befinden.

Welche Sportarten bieten sich an? 

Wenn möglich sollte man sich in der freien Natur, an der frischen Luft bewegen. Das stärkt das Immunsystem und baut Stress ab. Joggen, Radfahren oder Walken. Generell sollte man Sportarten ausüben, in denen man sich sicher fühlt und sich nicht überanstrengt. Sportart und Belastung sollten in der aktuellen Situation nicht abrupt gewechselt werden, sonst erhöht sich das Risiko einer Verletzung.

BLEIBEN SIE GESUND!!! BITTE MIT ABSTAND


Ihr Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.